dr. cristian d. magnus

Services

Workshops

Diversitätssensible Bildung

In Workshops und Seminaren konzentriere ich mich auf Diversität, Gender, queere Themen, LSBTIQ* und Bildungsmanagement. Die Inhalte verschiedener Workshops überschneiden sich in der Regel, aber kein Workshop gleicht dem anderen. Aus diesem Grund ist einer der wichtigsten Schritte, mit Ihnen in einen Austausch zu treten, um herauszufinden, was das Ziel Ihrer Bildungsbemühungen ist. Hierdurch können wir den Workshop zusammenstellen, den Sie wirklich brauchen.

Typische Workshop-Themen sind:

  • Einführung in die Themen Gender, sexuelle Vielfalt, Heteronormativität und LSBTIQ*

  • Fallarbeit zur reflexiven Bearbeitung von Vorurteilsstrukturen und der Umgang mit daraus resultierenden Diskriminierungen 

  • Institutionalisierte Formen von Diskriminierung gegenüber queeren Menschen und LSBTIQ*

  •  Seminare mit Lehrer*innen, Ausbilder*innen und Trainer*innen dazu, wie queere Themen im Unterricht einfließen können

 
Pochierte Eier mit Pfannen-Toast
Blumenkohl- und Grünkohlsuppe
 

Queeres Coaching

Persönliche Entwicklung

Ausgehend vom Ansatz des systemischen Coachings, unterstütze ich Sie dabei, Ihre eigene Lösung zur Erreichung eines bestimmten Ziels, zu entwickeln. Wenngleich ich mich Queer Coach nenne, ist es unwichtig, ob Sie sich selbst als queere Person definieren (also einen Menschen, der nicht den durchschnittlichen Auffassungen von Geschlecht und sexueller Orientierung entspricht). Zusammen können wir eine queere Herangehensweise nutzen, um Normen und Denkmuster herauszufordern, welche Ihren Zielen entgegenarbeiten. Und wenn Sie sich als queere Person definieren, dann biete ich Ihnen meine Erfahrung in der Zusammenarbeit mit queeren Menschen und dem Umgang mit queeren (Lebens-)Themen an. 

Coaching beginnt typischerweise damit, herauszufinden, an was wir gemeinsam arbeiten. Die Anliegen können in der persönlichen Entwicklung und Veränderungen des eigenen Lebens liegen. Und sie können privater und persönlicher Natur sein. 

Wenn Sie Interesse an einem Coaching haben, dann rufen Sie mich an. Gemeinsam können wir die beste Option für Sie erörtern:

Telefon: +49 151 50362527

Oder schreiben Sie eine e-Mail an: Magnus@thequeercoach.com